Junge Arbeit Förderverein e.V. – Chance > Arbeit > Zukunft


21. April 2013

Mitgliederversammlung des Fördervereins – 18.04.2013

Category: Neuigkeiten,Veranstaltungen – Kurt Damaschke 21:00

Auf der Mitgliederversammlung wurde über das vergangenen Jahr berichtet und über die Möglichkeiten diskutiert, wie für die Unterstützungsprojekte, die keinerlei Förderung öffentlicher Stellen wie Landeshauptstadt München, Arbeitsagentur u.a., besser mit Spenden oder Zuwendungen von Stiftungen unterstützt werden könnten. Aktuell steht dabei das Projekt Pausenglück mit den Frühstückspaten im Vordergrund. Von der Versammlung sind folgende Bilder:

19. April 2013

Frühstückspaten gesucht

Category: Neuigkeiten – Kurt Damaschke 16:14

Viele Kinder sitzen morgens mit knurrendem Magen im Unterricht. An der Mittel- und Förderschule Echardinger Grünstreifen ist die Junge Arbeit seit einiger Zeit aktiv und verkauft an die Schüler ein gesundes und sehr günstiges Frühstück. Rund 120 Kinder dieser Schule können sich nicht einmal diese Frühstück leisten, da sie aus armen Familien kommen. Wir wollen es ermöglichen, das möglichst vielen dieser Kinder – ausgewählt durch die Schulleitung – ebenfalls ein Frühstück zur Verfügung gestellt werden können. Dafür suchen wir sogenannte Frühstückspaten. Siehe näheres unter  Aufruf_Frühstückspate

Paten für das Frühstück an der Schule

Category: Projekte – Kurt Damaschke 16:00

Für Kinder ist es wichtig, früh morgens nicht hungernd im Unterricht zu sitzen. Da es sich nicht alle Eltern leisten können, Ihren Kindern ein Frühstückspäckchen mitzugeben, möchte die Junge Arbeit über das Projekt Pausenglück auch für diese Kinder ein Frühstück zu ermöglichen. Das Projekt Pausenglück wird getragen durch die Arbeit von Mehraufwandsbeschäftigten, die bei coffee & work berufliche Fertigkeiten erlernen. Sie verkaufen in Absprache mit der Schulleitung der Mittelschule und Förderschule Echardinger Grünstreifen verschiedene Pausenangebote. Im letzten Schuljahr blieben rund 120 Kinder übrig, die es sich nicht leisten können – abgeklärt über die Schulleitung. Jetzt wollen wir uns bemühen, über die Gewinnung von Paten für ein Frühstück möglichst vielen dieser Kinder aus armen Familien auch ein Frühstück zur Verfügung zu stellen.

 

Werden Sie noch heute Pate!